"ER LIEBT MEIN HAAR, ER LIEBT ES NICHT!" AUF DER SUCHE NACH DEINEM TRAUMFRISEUR!

"ER LIEBT MEIN HAAR, ER LIEBT ES NICHT!" AUF DER SUCHE NACH DEINEM TRAUMFRISEUR!

Dies ist die Einladung zu meiner Bloggerparade

"ER LIEBT MEIN HAAR, ER LIEBT ES NICHT!" AUF DER SUCHE NACH DEINEM TRAUMFRISEUR!

Umfragen zufolge dauert es bis zu zwei Jahre, bis ein Frau ihren Lieblingsfriseur gefunden hat. Den, in dessen Hände sie sich vertrauensvoll begibt, der ihr Leben bereichert und sie und ihr Haar immer wieder auf neue zum Strahlen bringt. Frauen wissen es längst. Hier geht es um den Hairstylisten den Vertrauens. Mr. oder Mrs. Right in haarigen Angelegenheiten

"ER LIEBT MEIN HAAR, ER LIEBT ES NICHT!" AUF DER SUCHE NACH DEINEM TRAUMFRISEUR!

  Wie findest Du aber Deinen Traumfriseur? Welche Qualitäten sollte er haben? Ich habe dir hier die 6 wichtigsten Kriterien zusammengeschrieben.

1. Höre Dich in Deinem Bekanntenkreis um

Der erste Tipp ist gleich der wichtigste: Frage Frauen, deren Frisur Dir gut gefällt, nach ihrem Friseur. Damit kannst Du erst einmal im Freundeskreis anfangen. Traue Dich ruhig aber auch mal, fremde Frauen anzusprechen. Keine Sorge, sie werden sich geschmeichelt fühlen und bereitwillig Auskunft geben - schließlich hat man ihnen mit der Frage ein Kompliment gemacht! Falls man auf diese Weise an einen Friseur gerät, sollte man diesem auch mitteilen, dass er empfohlen wurde. Das freut ihn, wie jeden Dienstleister, ganz besonders und ist ein guter Start in ein gutes Verhältnis.

2. Eine intensive Beratung ist keine Option sondern ein Muss!

Ohne Beratung geht gar nichts beim Friseur. Schnippelt der potenzielle  Traumfrisur nach einem kurzen Briefing einfach drauf los, kann dies mächtig daneben gehen. Zu Beginn einer langen Liebe steht nämlich das intensive Kennenlerne.  Die Qualität des Haares sollte genau untersucht (kräftig, fein, strapaziert, trocken ...) und die Pflege- und Styling-Routine abgefragt werden (Wie oft wird das Haar gewaschen, geföhnt, mit einer Kur versorgt?). Dein neuer Haarliebhaber muss auch wissen, wie viel Zeit Du täglich in Deiner Haarpracht investieren willst. All diese Fragen zeugen von Kompetenz! Ein intensive Beratung ist ein Indiz dafür, dass sich Dein Friseur für Dich und Deinem Haar wirklich interessiert. Du solltest Dich auch bei Deinem Friseur nicht verkleiden. Er muss sich ein Bild machen, so wie Du wirklich bist.

3. Fühlst Du Dich bei Deinem Friseur wohl und kannst Du entspannen?


Urheber Foto: Adrian Bedoy

Ein Friseur-Besuch sollte immer auch ein kleiner Wellness-Urlaub sein. Das gelingt aber nur, wenn man sich im Salon und in den Händen des Friseurs wirklich wohl fühlt - ihm vertraut. Eine hektische Atmosphäre oder Straßenlärm  können so sehr stören. Halte dann lieber nach einem anderen Haar-Experten Ausschau, der Dir Entspannung und Ruhe beim Haareschneiden bietet.

4.Gefällt der Haarschnitt wirklich?

Fragst Du Dich am Ende eines Friseur-Besuchs: Gefällt mir diese Frisur wirklich? Und gibst Du Dir dann immer eine ehrliche Antwort? Manchmal lässt man sich das Ergebnis stundenlangen Schneidens und Färbens vom Friseur schön reden - zuhause ist die Enttäuschung dann aber doch groß.



Urheber Foto: Adrian Bedoy

Dein Hairstyling-Freund sollte Dir ein kleines Seminar geben, wie Du Deine Frisur am besten stylen kannst. Welche Produkte, Stylingtools und Haarbürsten die besten für Dein neues Styling sind. Ebenso unterstreicht eine Farbe Deinen Typ und auch Deinen neuen Look. Werben hier Empfehlungen ausgesprochen?  

5.Dokumentiert Dein Friseur Deine erhaltenen Dienstleistungen?

Ein guter Friseur und Facebook haben eine Sache gemeinsam: Beide wollen Ihre Daten! Den Haar-Experten interessieren aber nur Dinge, die relevant für seine Arbeit an Ihrem Schopf sind. Achte darauf, dass nach jedem Salonbesuch in einer Kartei vermerkt wird, was mit Deinem Haar gemacht wurde. Vor allem Farbdienstleistungen dokumentiert sein. Dann kann später genau nachverfolgt werden, in welcher Form das Haar vorbehandelt ist oder welcher Blond-, Braun- oder Rotton beim letzten Mal ausgewählt wurde.

6.Hygiene und Ausstattung

Beim Friseur hantiert man mit vielen Geräten auf den Köpfen vieler Menschen. Peinlich genaue Hygiene und eine gute Ausstattung sind darum Pflicht. Achte darauf, dass nur saubere Bürsten und Kämme eingesetzt werden. In einem guten Salon wird das Frisierwerkzeug jeden Abend gesäubert. Auch die Qualität der Scheren muss stimmen. 'Ziept' es beim Schneiden immer wieder mal, bedeutet das, dass die Schere stumpf ist und man in diesem Salon am falschen Ende spart. Hier ist die Kundin nicht wirklich König.

7. Stimmen Preis und Leistung?

Finde einen Friseur, der für das Geld, das Du bereit bist auszugeben, die bestmögliche Leistung bringt. Du solltest allerdings dabei realistisch bleiben. Wer nicht mehr als 25 Euro für Waschen, Schneiden und Frisieren zahlen möchte, kann keinen gut geschulten Haarprofi mit  Premium-Leistung erwarten. Lege vor dem Friseur-Termin Dein Budget fest und finde heraus, was ein Standardschnitt in dem Salon kostet. Ein zeitgemäßer gut organisierter Frisur erstellt Dir ohnehin vorher einen Kostenvoranschlag. 



Urheber Foto: Adrian Bedoy


 

GRATIS TYPCHECKS

Hier bekommst Du kostenlose individuelle Typberatungen, wertvolle Tipps, Tricks und die neusten Trends rund ums Hairstyling.

Ich möchte Dich mit meinen Beiträgen und Ideen bereichern und motivieren ein bisschen mehr mit Deinem Haar auszuprobieren. Mit der perfekten Frisur kommt Dein Gesicht erst richtig zur Geltung. Doch was ist eine perfekte Frisur? Welche Hairstyles Dir wirklich stehen, hängt maßgeblich von Deiner Gesichtsform ab. Aber auch die Wahl der richtigen Haarfarbe ist entscheidend. So machen dunklere Farben härtere Konturen, was ein Gesicht schmaler aussehen lässt. Ich helfe Dir den passenden Frisurenstil und Haarfarbe für Deinen Typ zu finden. Hier kannst du gratis Typchecks anfordern:



  1. Welche Frisur passt zu Deiner Gesichtsform?
  2. Welche Haarfarbe passt zu Deinem Hautton?
  3. Welcher Blondton steht Dir?
  4. Welcher Lockentyp bist Du?
  5. Wie gesund ist Dein Haar wirklich?



Abonniere meinen Newsletter. Du erhältst dann automatisch per Mail kostenlos meine 5 Typchecks per, um herauszufinden, welcher Frisurentyp Du bist und welche Haarfarbe Dir wirklich steht.


 
 
 
 

 

HAPPY HAIRSTYLINGS

Der Hairstyling Profi

 




Urheber Titelfoto: Tyler Olson

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »